kontaktkasterl


Melde dich hier an um Infos zu erhalten!



Joomla Extensions powered by Joobi

OÖ Pfadfinder und Pfadfinderinnen

Scouts

logo3

pfadistart

Auf den Spuren der Goldgräber

goldgrber

Die Zelte des ersten Sauwald Scouts-Sommerlagers wurden Anfang August in Kneiding am Rande des Kösslbachtales aufgeschlagen. Drei Tage lang befanden sich die Guides und Späher (10- bis 13-Jährigen) auf den Spuren der Goldgräber.

Die Mädels und Jungs übernachteten in Zelten und kochten auf einer extra für das Lager aufgebauten Kochstelle. Sämtliche Konstruktionen wurden in Pfadfindermanier mit Knoten und Bünden befestigt.

Weiterlesen: Auf den Spuren der Goldgräber

 

Lagerluft geschnuppert

 

 

 

 

 

 

Lagerluft

 

 

 

 

Die Pfadfindergruppe Wels schlug ihre Zelte zum diesjährigen Sommerlager in Münzkirchen auf und die Sauwald Scouts waren mittendrin. Über 200 Pfadfinder aus Wels waren angereist, um das 85-jährige Bestehen ihrer Pfadfindergruppe zu feiern. Die Kinder und Jugendlichen errichteten ein riesiges Schiff und Aussichtstürme aus Holz und sie halfen tatkräftig beim Zelte- und Kochstellen-Aufbau mit. Einen Vormittag lang konnten wir gemeinsam mit den Welser Pfadis Erfahrungen austauschen, die Aufbauten bewundern und bekamen spannende Einblicke in ein Lagerleben.

 
 

Letzte Heimstunde 

letzteHeimstunde

Unsere Abschluss-Heimstunde verbrachten wir am 8. Juli zusammen mit den Eltern im Alten Forsthaus Freinberg. Beim gemeinsamen Spielen und gemütlichen Beisammensein ließen wir das Pfadfinderjahr ausklingen.

Wir wünschen unseren Sauwald Scouts eine wunderschöne Ferienzeit und freuen uns auf ein Wiedersehen am 16. September 2015

 

Die Tafelrunde des König

Tafelrunde

Vergangenes Wochenende stellten sich die tapferen Ritter, Magier und Prinzessinnen (GuSp) der Sauwald Scouts den Prüfungen des Königs. Geschick, Ausdauer, Kreativität, Mut und Teamwork waren hier gefragt. Enorme Temperaturen (über 35 Grad) haben uns die Sache nicht erleichtert.

 

Kaum war der würdige Nachfolger gefunden mussten wir das goldene Schwert in der Finsternis zurück erobern. Tapfer machten sich die GuSp in der Finster

nis auf de

n Weg um den Schurken zu stellen. Danach haben wir uns noch ein wenig rund um das Lagerfeuer gesetzt und dann schliefen wir zum ersten Mal unter freiem Himmel!