kontaktkasterl


Melde dich hier an um Infos zu erhalten!



Joomla Extensions powered by Joobi

OÖ Pfadfinder und Pfadfinderinnen

Scouts

logo3

start pfadis

"Noah und die Sauwald Pfadis"gruppenfoto arche

 

„Arche Noah“ war das Motto unseres ersten großen Sommerlagers – damit wollten wir unter anderem Themen wie Natur, Umwelt, Zusammenhalt, Geborgenheit uvm. sowie die Geschichte rund um Noah und die Arche behandeln.

Und um dem Motto vollkommen gerecht zu werden, passte sich auch noch das Wetter unserem Lager-Thema an: An Regen mangelte es uns nicht ;-)

Der Lageraufbau

Ein vierköpfiges Aufbauteam war schon am Vortag angereist um die gröberen Arbeiten zu erledigen. Am Montag gings dann ans Eingemachte: Knoten, Knoten, Knoten … – knapp 500 Meter Seil wurden in eineinhalb Tagen verbaut. Querbund, Dreibeinbund, Weberknoten uvm. Alles, was wir in den Heimstunden gelernt haben, wurde angewendet. Säge, Axt, Messer, Spaten, Holz und Seil waren unsere Werkzeuge. Zur Abkühlung gings in die Dürre Ager.

Weiterlesen: Arche Noah 2016

"Der neue Star der Sauwald Scouts"

bild8

Die Pfadfindergruppe Sauwald ist um ein tierisches Mitglied reicher. Seit vergangenem Samstag sind die Pfadis Tierpaten von Bruno, einem weißen Wildschwein aus Ortenburg.

Im bayerischen Wildpark Ortenburg gab es Anfang April eine Wildschwein-Sensation: Unter einem Wurf aus sechs Jungtieren befand sich ein weißes Wildschwein-Baby. „In über 40 Jahren, die der Schlosspark nun schon existiert, gab es so eine Geburt noch nie. Faszinierend sei, dass es „trotz einer Laune der Natur“ keine Probleme mit den Artgenossen gebe, sagt Wildpark-Betreiber Frank Schobesberger.

Weiterlesen: Bruno 

56. PfadfinderlotterieLos

Die öffentliche Ziehung der 56. Pfadfinderlotterie fand am 18. Mai 2016 in den Räumen der Österreichischen Lotterien GmbH statt.

Ziehungsliste 56. Pfadfinderlotterie als Download

Online Gewinnabfrage

Gewinnlose können vom 31. Mai bis spätestens 16. Juli 2016 eingelöst werden!

Gewinnauszahlung bar: durch persönliche Übergabe des Original-Gewinnloses im Lotteriebüro, Stöberplatz 12/3-4, 1170 Wien – Eingang um die Ecke in der Lienfeldergasse (Glastür), jeden Dienstag 9:00 – 17:30 Uhr und jeden Donnerstag 9:00 – 15:00 Uhr.

Gewinnauszahlung per Banküberweisung: Original-Gewinnlos per Post (es gilt das Datum des Poststempels!) mit Angabe von Name, IBAN und BIC sowie einer Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen) an das Pfadfinder Lotteriebüro, Stöberplatz 12/3-4, 1170 Wien senden.

Weiterlesen: Pfadfinderlotterie 2016

"SOKO Pfadi löst Mordfall in Ried!"

Beim diesjährigen Regionalabenteuer der Innviertler Pfadfinder am 30. April gab es einen Kriminalfall zu lösen.

Das Opfer: der erfolgreiche Geschäftsmann Jürgen Jodel.

rat201670 Spürrnasen der Pfadfindergruppen Braunau, Ried, Schildorn und Sauwald bildeten die SOKO Pfadi und übernahmen gemeinsam mit Dr. Watson und Sherlock Holmes die Ermittlungen.

Der Tathergang musste rekonstruiert werden, Zeugen und Verdächtige wurden befragt, Alibis überprüft, Spuren gesichert und in der Forensik wurden Haarproben und Fingerabdrücke verglichen.

Weiterlesen: SOKO Pfadi